Kreislaufwirtschaft

Bei der Entwicklung unserer Kollektion zielen wir auf eine optimale Kreislaufwirtschaft ab. Entweder wir gestalten unsere Produkte biologisch abbaubar oder wir helfen dabei, sie am Ende ihres Lebens umweltbewusst zu verwerten. Dabei arbeiten wir mit drei Ansätzen.

1. RePair

Unsere Produkte werden nicht nur langlebig, sondern auch reparierbar hergestellt. Bevor du also unbedingt ein neues Modell bestellst, überleg dir, ob sich das aktuelle nicht reparieren lässt. Während bei Shirts oder Hosen deine Tante oder der nächste Nähsalon helfen kann, sind Schuhe doch etwas komplexer. Hier empfehlen wir dir die Spezis von Sneaker Rescue, ausgestattet mit jahrelanger Erfahrung und Original-Teilen.

Zu Sneaker Rescue

2. ReUse

Ist es wirklich Zeit für neue Treter? Braucht es wirkllich schon ein neues Running-Shirt? Gut. Überleg dir aber gut, ob es nicht Menschen gibt, die sich über dein abgelegtes Lieblingsstück freuen würden. Eine seriöse Anlaufstelle für Sachspenden sind beispielsweise die Oxfam Shops. Stelle nur sicher, dass deine Sachen gut in Schuss sind und du sie auch deinen besten Freund:innen anbieten würdest.

Zu Oxfam Shops

3. ReCycle

Alles hat aber irgendwann ein Ende, auch das Leben deines Shirts oder Schuhs. Prüfe, wie deine Produkte optimal recycelt werden kann. Unsere Textilien sind beispielsweise biologisch abbaubar. Komplexere Items wie etwa Schuhe oder Taschen benötigen mehr Aufwand. Deshalb könnt Ihr sie uns gerne schicken und wir kümmern uns um deren Rückverwertung. So sollten sich im Übrigen alle Hersteller verhalten.

Zur Versandinfo